5. September 2017

Kundenanlage von Daniel Perrelet und Marc Herrmann

Faszination Modelleisenbahn vom Feinsten

Die Eisenbahn ist für Daniel Perrelet und Marc Herrmann, mehr als ein normales Hobby. Es ist Passion und bei Daniel gleichzeitig auch Beruf. Bei beiden von ihnen steht zu Hause bereits eine Modellanlage. Doch warum im kleinen Kämmerchen für sich werkeln und mit den Eisenbahnen Runden drehen, wenn auch ein breites Publikum daran Freude hätte? Diese Frage brachte Daniel und Marc dazu das Projekt "1zu87" ins Leben zu rufen.


Faszination Modelleisenbahn

Marc Herrmann
Daniel Perrelet

In Burgdorf entsteht auf einer Fläche von mehr als 1'000 m2 eine umfangreiche Modelleisenbahnanlage. Der Baubeginn des ersten Abschnitts hat am 1. Oktober 2014 begonnen. Seither wird in Etappen weiter daran gearbeitet. Zur Zeit wird am Abschnitt "Mittelland" gearbeitet. Danach sollen die Themen Alpenland, eine Grossstadt und Amerika folgen.



Die Gesamtfläche des ersten Abschnitts beträgt ca. 170 m2. Das Mittelland wird zu einer Landschaft mit sanft geschwungenen Hügeln, romantisch anmutenden Bauernhöfen, einem kleinen Städtchen und einem Dorf am See ausgebaut. In diesem Abschnitt sind viele spannende Szenerien wie Campingplatz, Steinbruch, Schwingarena, Bierbrauerei, ein AMP und Vieles mehr vorgesehen! Dass sich durch diese einzigartige Landschaft die Eisenbahn schlängelt versteht sich von selbst. Die Züge fahren softwaregesteuert und verhalten sich wie das grosses Vorbild.

Wir meinen hier entsteht eine wunderschöne mit viel Liebe zum Detail gestaltete Anlage - überzeugen Sie sich selbst!

Wollen Sie mehr über die Anlage und deren Entstehung erfahren, können Sie sich auf www.1zu87.ch bestens informieren.